Container-Testzug aus Peking soll Zielbahnhof Hamburg erreichen

Nach einer Reise über 10 000 Kilometer soll ein Container-Testzug aus Peking heute seinen Zielbahnhof Hamburg erreichen. Nach Angaben der Deutschen Bahn startete der „Peking- Hamburg-Container-Express“ am 9. Januar in der chinesischen Hauptstadt. Auf dem Güterbahnhof im Hamburger Hafen wollen Bahn- Vorstandchef Hartmut Mehdorn und Vertreter von fünf weiteren Eisenbahngesellschaften den Frachtzug begrüßen. Die Route des neuen Container-Express führt von China durch die Mongolei, Russland, Weißrussland und Polen nach Hamburg.