Nach Pelletier-Verletzung: Freezers verpflichten Philippe Sauve

Die Freezers haben nach der Verletzung von Torhüter Jean-Marc Pelletier den Amerikaner Philippe Sauve verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt von den Iowa Stars aus der American Hockey League (AHL) nach Hamburg und erhält einen Vertrag bis Saisonende. Sauve soll bereits am Mittwoch in der Partie gegen die Straubing Tigers zum Einsatz kommen, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am Montag mit. Pelletier hatte sich in der Vorwoche einen Innenbandanriss im Knie zugezogen und fällt bis zu sechs Wochen aus.