Brüssel billigt Übernahmevorhaben der Norddeutschen Affinerie

Die Norddeutsche Affinerie darf den belgischen Konkurrenten Cumerio ohne Auflagen übernehmen. Das teilte die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel nach einer monatelangen Untersuchung des Kaufs in der Kupferbranche mit. Brüssel hatte im September 2007 eine eingehende Untersuchung begonnen, da sie in bestimmten Sparten eine beherrschende Stellung des neuen Unternehmens befürchtete. Diese Bedenken seien nun ausgeräumt worden, berichtete die Kommission.