Berliner Tor: Polizei sucht Sexualtäter nach Überfall auf 27-Jährige

Eine 27-Jährige ist am Sonntagmorgen in Hamburg von einem unbekannten Sexualtäter überfallen worden. Wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte, ging die Frau durch einen Park in der Nähe der U-Bahnstation Berliner Tor im Stadtteil Borgfelde. Dort riss sie der unbekannte Täter zu Boden. Die Frau setzte sich zur Wehr und konnte flüchten. Möglicherweise wurde der etwa 25 bis 30 Jahre alte Täter an den Augen verletzt. Die Abteilung für Sexualdelikte des Landeskriminalamtes sucht Zeugen, die den Überfall am Sonntagmorgen um kurz nach 4.00 Uhr beobachtet haben.