Auch HSV wieder im Training - Van der Vaart: Abschiedstermin offen

Der Hamburger SV hat heute seine 17-tägige Winterpause beendet und zeitgleich mit Rekordmeister Bayern München die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga begonnen. Kapitän Rafael van der Vaart, der zwei Tage zuvor ein Angebot zur Vertragsverlängerung beim HSV ausgeschlagen hatte, erneuerte seine Absicht, zu einem Spitzenverein in Europa wechseln zu wollen. Ob das bereits am Saisonende geschieht, ließ er offen. „Ich hoffe, dass es eine schöne Saison wird und dass wir was gewinnen“, sagte der Niederländer. Die Mannschaft flog nach der ersten Übungseinheit ins Trainingslager nach Dubai.