72-Jährige stirbt bei Brand ihres Adventsgestecks

Eine 72-jährige Frau ist am Abend des dritten Adventssonntages bei einem Wohnungsbrand in Hummelsbüttel ums Leben gekommen. Laut Polizei war das Adventsgesteck in ihrer Wohnung in Brand geraten. Ein Nachbar hatte den Geruch des Feuers aus der Wohnung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Rettungskräfte konnten die Frau nur noch tot bergen. Die etwa 15 weiteren Bewohner des Hauses konnten sich retten und nach den Löscharbeiten wieder zurück in ihre Wohnungen.