Rauchen an allen HVV-Bahnhöfen ab 1. Januar verboten

Raucher müssen künftig an den HVV-Bahnhöfen auf ihr Laster verzichten. Nach Angaben des Verkehrsverbundes gilt vom 1. Januar ein Rauchverbot an allen oberirdischen Stationen der U-Bahn. Dies betrifft auch die Eingangshallen oder Treppenhäuser. Haltestellen der S-Bahn sowie der AKN und Regionalzüge sind bereits seit dem 1. September rauchfrei. In den Tunnelstationen der U-Bahn war das Rauchen ebenfalls bereits untersagt.