Besorgte Mutter bringt betrunkenen Sohn zur Polizei

Beim Anblick ihres angetrunken mit dem Auto fahrenden Sohnes hat eine Mutter in Bahrenfeld hart durchgegriffen. Die 47-Jährige ließ sich von ihrem 18 Jahre alten Sprössling am Montagabend zur Polizei fahren, um dort dessen Fahrtauglichkeit überprüfen zu lassen. Die Mutter sei sehr verärgert über das Verhalten ihres Sohnes gewesen, teilte die Polizei heute mit. Die Kontrolle habe 1,23 Promille ergeben. Der Mann erhielt eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss. Er war mit dem Auto des Vaters unterwegs.