Weltweit längste Betonplatte aus einem Guss

Sie ist 280 Meter lang, 24 Meter breit und einen Meter dick: Auf dem Gelände des Deutschen Elektronen-Synchrotrons (DESY) ist die nach Angaben ihrer Erbauer längste in einem Stück gefertigte Betonplatte der Welt gegossen worden. Sie ist Basis einer neuen Experimentierhalle, in der von 2009 an die Röntgenstrahlquelle „Petra III“ ihre Arbeit aufnehmen wird, teilte die DESY heute mit.