Airbus Deutschland sieht in Bremer OHB "hervorragenden Partner"

Nach Einschätzung von Airbus Deutschland ist die Zusammenarbeit mit der Bremer OHB eine ideale Lösung für die Werke in Varel, Nordenham und Augsburg. „Mit OHB haben wir einen hervorragenden Partner gefunden zur langfristigen Sicherung der Standorte und für die Entwicklung der A350“, sagte heute der Sprecher von Airbus Deutschland, Tore Prang. Die EADS wählte am Mittwoch die MT Aerospace, die zum Bremer OHB-Konzern gehört, als bevorzugten Bieter aus. Die Verkaufsverhandlungen sollten nun möglichst schnell abgeschlossen werden, hieß es.