Abendblatt-Kulturredaktion ausgezeichnet

Die Kulturredaktion des Hamburger Abendblatts erhält den „puk-Journalistenpreis“ des Deutschen Kulturrates 2007. Die Redaktion werde für ihre „konstante kulturpolitische Berichterstattung auf hohem Niveau“ ausgezeichnet, teilte der Spitzenverband der Bundeskulturverbände am Mittwoch in Berlin mit. Die undotierte Auszeichnung wird von der Zeitung des Kulturrates „politik und kultur“ (puk) verliehen. Außerdem wurden Heribert Prantl von der „Süddeutschen Zeitung“ und die Journalisten Günter Beyer und Carola Wedel von 3sat/ZDF ausgezeichnet. Die Preisverleihung ist am 8. April in der Berliner Philharmonie.