Fahrradfahrer stirbt nach Unfall in Blankenese

Ein 49-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstagmorgen nach einem Verkehrsunfall in Blankenese gestorben. Nach einer Kollision mit dem Auto eines 73-Jährigen erlag der Mann im Krankenhaus seinen Kopfverletzungen, teilte die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen hatte der Fahrradfahrer die Vorfahrtsregeln missachtet. Beim Unfall war er unter das Auto gekommen.