Renaturierung an der Elbe: Kieler Minister rügt Hamburg

Schleswig-Holsteins Umweltminister Christian von Boetticher wirft Hamburg Versäumnisse in der Zusammenarbeit vor. Auslöser seiner Kritik ist das Verfahren zur Renaturierung der Borghorster Elbwiesen bei Geesthacht. Der CDU-Politiker forderte am Mittwoch „Transparenz und Fairness“ ein. In Hamburg solle es seit Oktober eine Studie geben, die weder die Betroffenen noch sein Haus bekommen hätten. „Das ist nicht der offene und partnerschaftliche Umgang miteinander, den wir uns in dieser Angelegenheit wünschen.“ Bei Geesthacht soll ein Verbund aus zwei Naturschutzgebieten als natürliches Elbvorland wiederhergestellt werden.