Handball: HSV in Champions League gegen Flensburg

Die erwartet schweren Gegner aus Spanien sowie ein Bundesliga-Duell warten in der Hauptrunde auf die vier deutschen Handball-Champions-League-Teilnehmer. Der HSV Hamburg spielt gegen die SG Flensburg-Handewitt. Außerdem in dieser Gruppe: Portland San Antonio (Spanien) sowie der kroatischen Meister RK Zagreb. Der deutsche Meister THW Kiel trifft in der zweiten Gruppenphase auf den spanischen Club Ademar Leon, den russischen Meister Chechovski Medvedi sowie US Ivry (Frankreich). Der VfL Gummersbach tritt gegen den Topfavoriten Ciudad Real (Spanien), Gorenje Velenje (Slowenien) und HB Montpellier (Frankreich) an. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Wien.