"Märchenschiffe" auf der Binnenalster wieder geöffnet

„Frau Holle“ und „Sterntaler“ sorgen für märchenhafte Zeiten auf der Hamburger Binnenalster: Die von Kindern sehnsüchtig erwarteten „Märchenschiffe“ haben wieder geöffnet. Bis kurz vor Weihnachten liegen die fünf Barkassen am Anleger Jungfernstieg und bieten Mitmachprogramme sowie die Gelegenheit zum Plätzchenbacken. Auf dem Theaterschiff etwa entern die Kinder zusammen mit dem Piraten „Harte Hand“ ein Schiff oder lassen sich von „Sagortal“, dem verzauberten Geschichtenerzähler, in eine Welt voller Zwerge, Elfen und Hexen entführen. Die „Märchenschiffe“ sind bis zum 23. Dezember täglich geöffnet.