Trauerfeier für "König von St. Pauli"

Der Hamburger Immobilien-Unternehmer Willi Bartels, der im Alter von 92 Jahren gestorben war, ist am Mittwoch beerdigt worden. Freunde, Bekannte und Geschäftspartner des weit über die Hansestadt hinaus bekannten Geschäftsmanns kamen zur Trauerfeier in der Nienstedtener Kirche an der Elbchaussee. TV-Moderatorin Eva Herman reihte sich ebenso wie Kiez-Größe Karl-Heinz Schwensen in die Trauergemeinde ein. Nach der einstündigen Feier in der Kirche wurde Bartels im engsten Familienkreis beigesetzt. Am 5. November war der Immobilienunternehmer gestorben.