Taxifahrerin überfallen und geschlagen - 100 Euro Beute

Eine Taxifahrerin ist am Mittwochabend in Hamburg-Horn von vier Männern überfallen und leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben stiegen die jungen Männer zu der 42-Jährigen in den Wagen und forderten Geld. Sie gab ihnen 100 Euro. Die Unbekannten schlugen ihr daraufhin mehrfach ins Gesicht und flüchteten. Die Frau kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.