Geesthacht: 400 000 Euro Schaden nach Brand auf Speditionsgelände

Ein Brand auf dem Gelände einer Spedition in Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) hat heute (Samstag) einen Schaden in Höhe von etwa 400 000 Euro verursacht. Nach Angaben der Feuerwehr hatten Autofahrer das Feuer gegen 04.20 Uhr gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen ein beladener Sattelzug und rund 500 Paletten in Flammen. Das Feuer loderte bis zu 20 Meter hoch. Ein Übergreifen des Feuers auf die Lagerhallen habe verhindert werden können.