Mehrkampf-Landesmeisterschaften - Crossläufer in Itzehoe

Die Leichtathletikhalle in Hamburg ist am Wochenende Schauplatz der Landesmeisterschaften von Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern im Mehrkampf. Zu den Favoriten zählt Christopher Hallmann, der seinen ersten Mehrkampf im Trikot der SG TSV Kronshagen/Kieler TB absolvieren wird. Der frühere deutsche Zehnkampfmeister verbesserte kürzlich seine Bestleistung im Stabhochsprung auf 5,00 Meter. Als Gaststarter wird zudem der aktuelle Zehnkampfmeister Lars Albert (LC Elm) erwartet. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 14.00 Uhr und am Sonntag um 10.00 Uhr.