Freezers: Heimspiele ausverkauft - Brandner verletzt

Stürmer Christoph Brandner fehlt den Hamburg Freezers am Dienstag beim Auswärtsspiel gegen die Füchse Duisburg (19.30 Uhr). Er leidet unter Rückenschmerzen. „Wir wollen kein Risiko eingehen. Christoph soll die Ermüdungserscheinung im Bereich seiner Rückenmuskulatur in Ruhe auskurieren“, sagte Mannschaftsarzt Bernd Kabelka am Montag. Die letzten beiden Hauptrunden-Heimspiele der Hamburger in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am 18. Februar gegen Hannover und am 23. Februar gegen Düsseldorf in der Color-Line-Arena sind ausverkauft, meldete der Verein. Lediglich einige Restplätze im Restaurant stünden noch zum Verkauf.