Hamburg mit drittstärkstem Wirtschaftswachstum in Deutschland

Hamburg hat 2006 das drittstärkste Wirtschaftswachstum unter den Bundesländern verzeichnet. Mit einem Anstieg des preisbereinigten Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 2,9 Prozent nimmt die Hansestadt den dritten Platz hinter Sachsen (4,0 Prozent) und Baden-Württemberg (3,5) ein. Dies gab die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Gisela Meister-Scheufelen, am Dienstag in Stuttgart bekannt. Die Stuttgarter Statistiker sind federführend für den Arbeitskreis „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder“.