Kurnaz schreibt Buch über das Lager

Der ehemalige Guantanamo-Häftling Murat Kurnaz hat ein Buch über seine Zeit in dem US-Internierungslager geschrieben. Die Erinnerungen unter dem Titel „Fünf Jahre meines Lebens. Ein Bericht aus Guantanamo“ erscheinen im April, wie der Rowohlt-Verlag am Dienstag in Hamburg mitteilte. Die „Schilderungen gehen weit über das hinaus, was in der Öffentlichkeit bisher bekannt geworden ist“, erklärte der Verlag. Das 256-Seiten-Buch entstand laut Verlag in Zusammenarbeit zwischen Kurnaz und dem Autor Helmut Kuhn. Es erscheint am 23. April.