Drei Monate lang kaugummifreie Zone am Jungfernstieg

Mit einem dreimonatigen Verkaufsstopp für Kaugummi wollen Geschäfte rings um den Hamburger Jungfernstieg die Zahl der Kaugummiflecken auf der Prachtstraße reduzieren. Das teilte der Anliegerverband „Interessengemeinschaft Jungfernstieg“ am Montag mit. Nach Angaben des Verbandes kostet eine Spezialreinigung der frisch renovierten Fußgängermeile rund 40 000 Euro. Nicht nur der Verkaufsstopp soll für mehr Sauberkeit sorgen. Der Behördliche Ordnungsdienst hat ebenfalls ein wachsames Auge, das Ausspucken von Kaugummis kann bis zu zehn Euro Strafe kosten.