SPD will am 25. Februar Spitzenkandidaten wählen

Hamburgs Sozialdemokraten wählen in einer Mitgliederbefragung voraussichtlich am 25. Februar ihren Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl 2008. Einen entsprechenden Beschlussvorschlag für die SPD-Spitze machte der geschäftsführende Vorstand am Mittwochabend. Dieser Vorschlag muss noch in den nächsten Tagen endgültig verabschiedet werden. Bislang treten SPD-Chef Mathias Petersen und seine Stellvertreterin Dorothee Stapelfeldt an. Die SPD hat in Hamburg 11 500 Mitglieder. Zuletzt hatte der SPD-Landesvorstand Petersen einen erheblichen Vertrauensverlust bescheinigt.