Presse feiert - Ball der Medien im "Atlantic"

Zum 58. Hamburger Presseball werden am Sonnabend den 20. Januar rund 650 Gäste aus Medien, Politik, Wirtschaft und Kultur erwartet. Unter dem Motto „Der große Ball der Medien“ lädt die Stiftung der Hamburger Presse in die Säle des Hotels „Atlantic“ an der Außenalster ein. Die Veranstaltung gilt als traditionsreichster Ball in der Hansestadt. Zu den Höhepunkten des Abends zählt die Verleihung des Erich-Klabunde-Preises. Die Stiftung der Hamburger Presse unterstützt seit mehr als 50 Jahren in Not geratene Journalisten und fördert die Aus- und Weiterbildung des Medien-Nachwuchses.