Ein Jahr Online-Wache - über 2000 Anzeigen

Im ersten Jahr nach der Freischaltung ihrer Online-Wache sind bei der Hamburger Polizei bereits 2059 Strafanzeigen im Internet erstattet worden. Wie die Innenbehörde am Donnerstag weiter mitteilte, sind bei www.onlinewache.hamburg.de zudem rund 600 weitere Mitteilungen eingegangen. Seit dem 3. Januar 2006 können die Bürger Mitteilungen, Informationen und Anzeigen über eine gesicherte Internetverbindung an die Polizei übermitteln. „Die Online-Wache Hamburg hat sich bewährt und ergänzt das Serviceangebot der Polizei“, sagte Innensenator Udo Nagel (parteilos).