Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in St. Pauli ist in der Nacht zum Donnerstag völlig ausgebrannt. Die Bewohner des fünfgeschossigen Wohnhauses konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden, verletzt wurde nach Feuerwehrangaben niemand. Die genaue Schadenshöhe und die Brandursache sind noch unklar.