Schmidt-Bühnen auf der Reeperbahn lockten 350 000 Zuschauer

Die Programme des Schmidt Theaters und Schmidts Tivoli auf der Hamburger Reeperbahn haben im vergangenen Jahr rund 350 000 Zuschauer angelockt. Damit sei ein Rekord aufgestellt worden, teilte das Privattheater am Montag mit. „Der Zuspruch, den wir wieder einmal erfahren haben, ist ein wunderbarer Lohn und motivierend zugleich“, sagte Theaterchef Corny Littmann. Im Jahr 2005 waren 281 500 Gäste gezählt worden. In den Spielstätten wird die breite Palette von Comedy über Musical bis Varieté geboten.