Vier "Apassionata"-Pferdeshows in Color Line Arena

Norddeutschlands Pferdefreunde können sich auf „Europas erfolgreichste Pferdegala“ freuen: Am kommenden Wochenende 12.bis 14. Januar macht die „Apassionata“-Show im Rahmen ihrer aktuellen Tournee wie in den vergangenen Jahren wieder Station in der Hamburger Color Line Arena. Wegen der großen Nachfrage haben die Veranstalter statt der zunächst zwei geplanten Galas jetzt vier im Programm - am Freitagabend, zwei am Sonnabend und eine am Sonntagnachmittag. Die 2003 gestarteten „Apassionata“-Shows haben in Europa bislang rund zwei Millionen Menschen gesehen.