Airbus-Chef Gallois besucht Hamburg

Der neue Airbus-Vorstandsvorsitzende Louis Gallois hat am Dienstag das Hamburger Werk des Flugzeugbauers besucht. „Dabei wird er auch zum Aufsichtsratsvorsitzenden von Airbus Deutschland gewählt. Das ist aber ein ganz normaler, formaler Vorgang“, sagte Airbus-Sprecher Tore Prang. Gallois macht sich derzeit ein Bild von der Situation in den europäischen Airbus-Standorten. Entscheidungen über Details des Airbus-Sparprogramms „Power8“ seien aber nicht zu erwarten.