Airbus: Neuer Großauftrag aus Asien

Der Flugzeugvermieter Singapore Aircraft Leasing Enterprise (SALE) hat 20 Flugzeuge der A320-Familie gekauft und sich Optionen auf zehn weitere Maschinen gesichert. Der Vertrag sei schon Ende Dezember 2006 unterzeichnet worden, teilte die Airbus SAS am Montag in Toulouse mit. Auch der spanische Touristikkonzern Grupo Marsans brachte kurz vor Jahresschluss am 28. Dezember einen Vertrag zum Kauf von zwölf A330-200 unter Dach und Fach. Außerdem sicherte sich Marsans laut Airbus Optionen auf zehn weitere große Langstreckenflugzeuge dieses Typs.