Verfolgungsjagd durch Billstedt

In Billstedt hat sich am späten Montagnachmittag ein Autodieb eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Polizei zufolge wurde sie von zwei Männer alarmiert, die den gestohlenen Wagen eines Freundes erkannt hatten. Als die Beamten eintrafen, flüchtete der 19-jährige Dieb mit dem Wagen. Dabei sei er mit überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Lichtmast und einen Baum geprallt. Der Fahrer verletzte sich leicht am Rücken. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.