Fahndung nach Spielhallen-Räuber

Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagabend eine Spielhalle in Osdorf überfallen. Mit einer Pistole zwang der Täter eine 36 Jahre alte Angestellte die Kasse in einen Leinenbeutel zu leeren. Dabei erbeutete der Mann gerade mal 80 Euro. Nun ist ihm die Polizei auf den Fersen und bittet bei der Fahndung um Mithilfe. Der Mann ist vermutlich Südeuropäer, ca. 25 Jahre alt, etwa 175 cm Groß und hat eine schlanke Figur. Er spricht Deutsch mit Akzent. Bei dem Raubüberfall trug er eine rote Kapuzenjacke, eine dunkle Hose, dunkle Handschuhe und eine bunt gestreifte Skimaske. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 4286-56789 entgegen.