Manfred Düring neuer Leistungsdiagnostiker beim HSV

Der Hamburger SV erweitert sein Betreuerteam um einen Leistungsdiagnostiker. Manfred Düring wird vom 1. Februar an beim Fußball-Bundesligisten für die Beurteilung des körperlichen Zustands und der Leistungsfähigkeit der Profis zuständig sein. „Wir wollen individueller arbeiten und sehen, auf welchem Stand sich der einzelne befindet“, sagte Cheftrainer Thomas Doll am Dienstag. Der 35 Jahre alte Düring, der aus dem oberbayerischen Prien nach Hamburg kommt, reist bereits am Donnerstag mit ins Trainingslager nach Dubai, um sich einen Eindruck zu verschaffen. Sein Vetrag läuft bis 2009.