HHLA-Demonstration beim Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang im Rathaus erhielt Bürgermeister Ole von Beust nicht nur Glückwünsche. Unter den etwa 1000 Besuchern waren auch 300 Teilnehmer einer Demonstration gegen den Teilverkauf der Hafen und Logistik AG (HHLA). Nachdem das Unternehmen nicht mehr im 100-prozentigen Besitz der Stadt ist, könne es seine Geschicke nicht mehr aus eigener Kraft lenken, kritisierten die Demonstranten. Gerade dies sei aber im Interesse der Arbeitsplätze und der Steuerbarkeit der HHLA notwendig. Die Teilprivatisierung ist umstritten, Gewerkschaften, Arbeitnehmer und die Oppositionsparteien halten sie für unnötig.