Polizei bittet bei Suche nach vermisstem Mann um Mithilfe

Bereits seit dem 29.11.06 wird der 25 Jahre alte Sergius Zeeb vermisst. Er war zuletzt in einer betreuten Wohneinrichtung untergebracht und leidet an einer psychischen Krankheit. Zeeb könnte mit einem grauen Mazda mit Stader Kennzeichen unterwegs sein. Am 30.11.06 wurde seine Geldbörse samt Ausweispapieren im ICE von Hamburg nach München gefunden. Sergius Zeeb ist etwa 190 cm groß und kräftig. Er hat kurze, schwarze Haare und spricht fließend Deutsch mit russischem Akzent. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 04321/9450 entgegen.