Nebel in London - Einzelne Flüge von und nach Hamburg gestrichen

Dichter Nebel in London-Heathrow hat am Donnerstag auch zu Beeinträchtigungen des Flugverkehrs von und nach Hamburg geführt. Einzelne Flüge in die britische Hauptstadt und von dort in die Hansestadt wurden gestrichen, teilte der Flughafen am Vormittag mit. Außerdem kam es bei einigen Flügen zum Teil zu erheblichen Verspätungen. Der Flugverkehr auf dem Flughafen Lübeck Richtung Stansted bei London verlief den Angaben zufolge aber planmäßig.