Weltmeister Abraham spendet 4000 Euro für Kinderhaus

Box-Weltmeister Arthur Abraham spendet 4000 Euro für die Errichtung eines Kinderhauses. In der Einrichtung sollen schwerst und chronisch kranke Kinder betreut werden. Das Kinderhaus entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kinderkrankenhaus Wilhemstift in Hamburg. Der Spendenscheck wird vom Mittelgewichts- Champion am Donnerstag im Berliner Max-Schmeling-Gym, der Heimstätte des Sauerland-Teams, überreicht.