Sendepause

Warnstreik beim WDR - "Morgenmagazin" ausgesetzt

"Wir sind ein Team. Beteiligt uns!" steht auf einem Plakat, das während eines Warnstreiks von Mitarbeitern des WDR aufgehängt wurde.

"Wir sind ein Team. Beteiligt uns!" steht auf einem Plakat, das während eines Warnstreiks von Mitarbeitern des WDR aufgehängt wurde.

Foto: dpa

Verdi und Deutscher Journalistenverband haben für Dienstag zu Warnstreiks beim WDR aufgerufen. Beim "Morgenmagazin" marschierten Gewerkschafter mit Flaggen und Flyern ins Studio. Die Live-Sendung wurde eine Stunde lang ausgesetzt.