Krimifestival

Roland-Filmpreis geht an "Polizeiruf 110" aus Rostock

Das Team von "Polizeiruf 110": Regisseur Florian Schwarz (hinten, M) und die Schauspieler Andreas Bittl (vorne, l-r), Verena Altenberger und Cem Lukas Yeginer. Die Krimireihe wird mit dem Roland-Filmpreis ausgezeichnet.

Das Team von "Polizeiruf 110": Regisseur Florian Schwarz (hinten, M) und die Schauspieler Andreas Bittl (vorne, l-r), Verena Altenberger und Cem Lukas Yeginer. Die Krimireihe wird mit dem Roland-Filmpreis ausgezeichnet.

Foto: dpa

Die Krimireihe "Polizeiruf 110" ist bei den Zuschauern beliebt. Überzeugen konnte sie auch die Jury des Festivals "Tatort Eifel". Diese lobt unter anderem die Art und Weise der Charakterzeichnung.