Krimireihe

"Tatort": Sieben Kommissare improvisieren zwei Tage

Am Improvisations-"Tatort" waren beteiligt: Charly Hübner, Ben Becker, Anna Schudt, Jörg Hartmann, Friederike Kempter, Nicholas Ofczarek, Elena Uhlig, Friedrich Mücke und Bjarne Mädel. 

Am Improvisations-"Tatort" waren beteiligt: Charly Hübner, Ben Becker, Anna Schudt, Jörg Hartmann, Friederike Kempter, Nicholas Ofczarek, Elena Uhlig, Friedrich Mücke und Bjarne Mädel. 

Foto: dpa

Immer wieder dient der "Tatort" auch als Spielwiese für Experimente. Und nicht immer weiß man bei Drehbeginn, wie es am Ende ausgeht.