Einschaltquoten

"Tatort" aus Dortmund liegt vorn

Gerade angekommen am Tatort: Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) in einem Ruheraum der Notfallambulanz der Klinik.

Gerade angekommen am Tatort: Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) in einem Ruheraum der Notfallambulanz der Klinik.

Foto: dpa

Beim "Tatort" in Dortmund ist Kommissar Faber am Anfang psychisch angeschlagen und landet am Schluss im Krankenhaus - allerdings aus ganz anderen Gründen. Bei den Zuschauern ist der Krimi der Favorit.