TV-Tipp

Die Freundin meiner Mutter

Victoria (Katja Flint, M) und Rosalie (Antje Traue) machen Jan (Max Riemelt) einen ungeheuerlichen Vorschlag.

Victoria (Katja Flint, M) und Rosalie (Antje Traue) machen Jan (Max Riemelt) einen ungeheuerlichen Vorschlag.

Foto: dpa

Nicht nur, dass Jans Mutter seine Buchhandlung finanziert und ihn zum Sex mit der Mitbewohnerin auffordert. Sie ist auch noch mit seiner Traumfrau zusammen. Die Konstellation gipfelt in einem Wunsch, der das klassische Familienbild mehr als auf den Kopf stellen würde.