Einschaltquoten

"Vermisst in Berlin": Quotensieg für Jördis Triebel

Die beurlaubte Kommissarin Judith Volkmann (Jördis Triebel, l) muss sich gegenüber der zwielichtigen Evelyn Kraft (Natalia Wörner) behaupten.

Die beurlaubte Kommissarin Judith Volkmann (Jördis Triebel, l) muss sich gegenüber der zwielichtigen Evelyn Kraft (Natalia Wörner) behaupten.

Foto: dpa

TV-Drama vor Tier-Doku: Das ZDF lässt die Konkurrenz mit "Vermisst in Berlin" deutlich hinter sich. Das Erste punktet mit einer Dokumentation über Eisbären im Nordpolarmeer.