Münchner Medientage

Georg Kofler glaubt an die Zukunft des Fernsehens

Medienunternehmer Georg Kofler (l) und der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm bei der Eröffnung der 32. Medientage München.

Medienunternehmer Georg Kofler (l) und der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm bei der Eröffnung der 32. Medientage München.

Foto: dpa

Viele sehen das traditionelle Fernsehen auf dem absteigenden Ast. ProSieben-Gründer Georg Kofler hält den Abgesang aber für falsch und dumm.