ARD-Komödie

„Meine Mutter ist unmöglich“ – Eine Intrige in der Küche

Ausgekocht: Star-Koch Rufus (Stephan Luca) will sich der Eifel-Wirtin Toni (Diana Amft, r.) schmackhaft machen. Ihre Mutter Heidi (Margarita Broich) zieht im Hintergrund die Strippen.

Ausgekocht: Star-Koch Rufus (Stephan Luca) will sich der Eifel-Wirtin Toni (Diana Amft, r.) schmackhaft machen. Ihre Mutter Heidi (Margarita Broich) zieht im Hintergrund die Strippen.

Foto: ARD / ARD Degeto/Martin Rottenkolber

Die ARD-Komödie „Meine Mutter ist unmöglich“ verspricht: Schnöseliger Gourmet trifft auf rustikale Wirtin. Im TV ist das leichte Kost.