RTL-Quizshow

„Wer wird Millionär?“: Das sind die neuen Promi-Kandidaten

Moderator Günther Jauch (3.v.l.) mit seinen prominenten Gästen (v.l.) Mathias Opdenhövel, Ruth Moschner, Christian und Andreas Ehrlich (Ehrlich Brothers) und Michael Mittermeier.

Moderator Günther Jauch (3.v.l.) mit seinen prominenten Gästen (v.l.) Mathias Opdenhövel, Ruth Moschner, Christian und Andreas Ehrlich (Ehrlich Brothers) und Michael Mittermeier.

Foto: Frank Hempel / RTL

Am Donnerstag treten wieder fünf Prominente bei der RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“ an. Der Erlös kommt Kinderhilfsprojekten zugute.

Berlin.  Zwei Mal im Jahr empfängt RTL-Quizmaster Günther Jauch Prominente zu seinem Rateklassiker „Wer wird Millionär?“. An diesem Donnerstag (20.15 Uhr) wollen in der Show TV-Moderator Matthias Opdenhövel (47), Komiker Michael Mittermeier (51), Moderatorin Ruth Moschner (41) und die Ehrlich Brothers, ein Zauberer-Duo, eine Million Euro für den RTL-Spendenmarathon gewinnen, wie der Kölner Privatsender am Montag mitteilte.

Der Erlös kommt der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“ zugute. Bereits 34 Mal präsentierte Jauch (61) die Prominentenversion seiner Rateshow. Thomas Gottschalk (2008), Oliver Pocher (2008) und Barbara Schöneberger (2011) schafften bislang den Höchstgewinn. (dpa)

Das passiert, wenn Kai Pflaume skurrile Alltagsfragen beantwortet
Das passiert, wenn Kai Pflaume skurrile Alltagsfragen beantwortet