Medien

ARD und ZDF brauchen Milliardenreserve aus Rundfunkbeitrag

Foto: Alexander Körner

Die Öffentlich-Rechtlichen möchten wegen wachsender Kosten ran an den Überschuss aus dem Rundfunkbeitrag, der auf Sperrkonten eingefroren ist. Von Beitragserhöhung ist zunächst aber nicht die Rede.