Medien

Fernsehsender Phoenix knickt nach Shitstorm ein

Nach einem Massenprotest der Gehörlosen wird der öffentlich-rechtliche Kanal die Gebärdendolmetscher beibehalten. Ein Hamburger Professor warnt die Phoenix-Macher vor Einschnitten.