Sport

| Lesedauer: 2 Minuten

Hockey, Fußball und Fitness

Tag der Legenden HOCKEY Altherren-Spiele muss man nicht sehen. Aber wenn aber die ,,Members of Glory" auflaufen, dann doch: In jener Auswahl wirken in der Alster-Halle gleich drei ehemalige Kapitäne des Clubs mit C mit: Frank Gemmrig, Bodo Mattern und Max Landshut verabschieden sich an der Seite ihrer Ex-Mitspieler Constantin Baack, Henning Hellwig und des TV-erfahrenen Torwarts Heiko Milz in den Krummstock-Ruhestand. Dafür springt sogar Lokalrivale Christian ,,Büdi" Blunck (HTHC) von der Barmbeker zur Hallerstraße und bringt mit Jan-Peter Tewes und Christian Meinhardt noch zwei Olympiasieger von 1992 mit macht zusammen mehr als 1000 Länderspiele Erfahrung. >> Members of Glory Alster-Herren Sa 19.1., 14.00 Alster-Halle (U Hallerstraße, Bus 109, 115), Hallerstraße 91, Eintritt frei

Ein Spaziergang? FUSSBALL Ob sie auf allen vieren gekrochen kommen oder schon wieder im aufrechten Gang nach dem "härtesten Trainingslager aller Zeiten" (Teamchef Holger Stanislawski) in Schneverdingen dürfte das Freundschaftsspiel gegen Hannover 96 für die Jungs des FC St. Pauli einem Spaziergang gleichen. Und im Gegensatz zu den Zweitliga-Heimspielen gibt es diesmal sogar Karten an der Tageskasse auch wenn die neue Südtribüne noch geschlossen bleibt. Niemand baut am Millerntor? Doch! Das Jahr 2008 ist ja noch lang . . . >> FC St Pauli Hannover 96 Sa 19.1., 15.30, Millerntor (U St .Pauli/U Feldstraße), Heiligengeistfeld, Eintritt 7,- bis 75,-

Die neue "Icezeit" FITNESS Wer schön sein will, muss frieren!? Wenn die Kaifu- Lodge zur "Icezeit"-Party lädt, werden sich zu den Klängen von 30 DJs zwar auch einige leicht bekleidete, trendgeile (Alt-)Nieten in den Gängen und Squash-Käfigen sowie auf fünf Dancefloors tummeln. Der Fitness-Tempel lockt außer mit den Live-Acts Janina und Brixx & Band indes schon tagsüber mit Workout- und Workshop- Angeboten von "Bolly Dance" bis Pilates. str >> Fitness Special Sa 19.1., 10.00ca. 19.00, Gästekarte: 20,-, Icezeit- Party Sa 19.1., ab 21.30, Eintr. 10,-, Kaifu-Lodge (MetroBus 4), Bundesstraße107, T. 40 12 81

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Live-Sport